Die Perchtoldsdorfer Heide

Kulturlandschaft – Trockenrasen – Hotspot der Artenvielfalt

Wissenswertes zur Heide

Die Einwohner des Ortes schätzen sie und auch Gäste aus den umliegenden Gemeinden kommen gerne zum Wandern und Entspannen.
Die Perchtoldsdorfer Heide ist sehr bekannt, aber nur wenige kennen die vielen Besonderheiten in diesem einmaligen Naturgebiet.
Entdecken

Beweidung ist wichtigOhne Beweidung kein artenreicher Trockenrasen!

Für Gebiete wie Heide und Hochberg, die durch Weidenutzung entstanden sind, ist die Weiterführung der Beweidung Voraussetzung für die Erhaltung der artenreichen und stark gefährdeten Tier- und Pflanzengemeinschaften! Lies mehr.

Heidepflegewoche - Hilf mit!Jede helfende Hand, jede Stunde der Mitarbeit zählt!

Die Heide benötigt Pflege. Nur durch die Hilfe möglichst vieler engagierter Menschen kann sie mit ihrer seltenen Tier- und Pflanzenwelt auf Dauer erhalten bleiben! Ob jung oder alt - für jede/n ist die passende Arbeit dabei! Mach mit bei der Heidepflegewoche!

Andere Tätigkeiten für die Heide.

Rettet Perzi - das Heide-Ziesel!Unterstütze das Projekt!

Aktuell ist der Zieselbestand auf der Heide mit ca. 18 Tieren zu klein und kann sich aus genetischen Gründen auch nicht selbst "erholen". Unterstütze die Bestandes-Aufstockung mit Deiner Spende oder mache bei der Baustein-Aktion mit. Die ersten 25 Tiere konnten im August erfolgreich ausgesetzt werden! 

Erfahre mehr.