19Jän
Im Zuge der Veranstaltung „Jetzt für morgen: Mein Perchtoldsdorf 2030 – Umweltleitbild“ war der Heideverein mit einem liebevoll gestaltetem Infostand und einem großen Team an Biolog:innen vertreten. ©FdPH/J. Fischer
Im Zuge der Veranstaltung „Jetzt für morgen: Mein Perchtoldsdorf 2030 – Umweltleitbild“ war der Heideverein mit einem liebevoll gestaltetem Infostand und einem großen Team an Biolog:innen vertreten. ©FdPH/J. Fischer
Gerne beantworteten wir viele Fragen zu Heide, Begrischpark, Zieselprojekt usw. ©FdPH/J. Fischer
Gerne beantworteten wir viele Fragen zu Heide, Begrischpark, Zieselprojekt usw. ©FdPH/J. Fischer
Gerne beantworteten wir viele Fragen zu Heide, Begrischpark, Zieselprojekt usw. ©FdPH/J. Fischer

Umweltleitbild Perchtoldsdorf

Im Zuge der Veranstaltung „Jetzt für morgen: Mein Perchtoldsdorf 2030 – Umweltleitbild“ war der Heideverein mit einem liebevoll gestaltetem Infostand, spannendem Ansichtsmaterial und einem großen Team an Biolog:innen vertreten.

Im Laufe des Nachmittages wurden Infos und Ideen zu Heide, Hochberg, Begrischpark, Naturwiesen im Siedlungsgebiet (Insekten-Highway), Fischerwiesen, Natur- und Umweltbildung und dem Zieselprojekt ausgetauscht und zahlreiche Fragen beantwortet.
Weiterlesen

13Jän
Familien mit Kindern sind bei unseren Trockenrasen-Pflegetagen herzlich willkommen. © FdPH/F. Hohn
Vormittags pflegten elf Freiwillige die artenreichen Trockenrasen bei der Lutterwand in Perchtoldsdorf. © FdPH/F. Hohn
Nachmittags unterstützten uns zwölf Freiwillige tatkräftig bei der Trockenrasenpflege. © FdPH/A. Mrkvicka
Nur mit vielen engagierten Freiwilligen ist die schonende Entbuschung der artenreichen Trockenrasen möglich. © FdPH/F. Hohn
Voller Einsatz mit der Motorsäge! © FdPH/F. Hohn
Um den schmalen Trockenrasenstreifen mit seinen sonne- und hitzeliebenden Arten zu erhalten wurde eine Schwarzföhre gefällt, die die biologisch wertvollen Flächen beschattete. © FdPH/F. Hohn
Einzelne Bereiche mit vielen Austrieben von Liguster, Blutrotem Hartriegel und Co. wurden mosaikartig mit dem Freischneider geschnitten. © FdPH/F. Hohn
Um den schmalen Trockenrasenstreifen mit seinen sonne- und hitzeliebenden Arten zu erhalten wurde eine Schwarzföhre gefällt, die die biologisch wertvollen Flächen beschattete. © FdPH/F. Hohn

Pflegetermin Lutterwand

Heute versammelten sich trotz eisiger Temperaturen 16 Freiwillige für unseren Pflegetermin auf der Perchtoldsdorfer Heide. Um die Vielfalt der dortigen Trockenrasen zu bewahren ist es notwendig, die Flächen vor Verbuschung zu schützen. Durch gezielte Pflegemaßnahmen können offene Flächen geschaffen werden, um den Erhalt der seltenen, trockenheitsliebenden Tiere und Pflanzen zu fördern.
Weiterlesen