18Sep
Helfer*innen Freitag Vormittag © FdPH
Unterstützung mit dem Freischneider © FdPH
Schüler*innen der 2a der VS Roseggergasse © FdPH
Schüler*innen der 2b der VS Roseggergasse © FdPH
Schüler*innen der 2c der VS Roseggergasse © FdPH
Schüler*innen der 3b der VS Kneippgasse © FdPH
Schüler*innen der MSK der VS Kneippgasse © FdPH
Helfer*innen Freitag Nachmittag © FdPH

Heidepflegewoche Freitag

Ein sehr windgeschütztes und daher für viele Insekten besonders wertvolles Eck auf der Kleinen Heide wurde heute - am letzten Tag der heurigen Heidepflegewoche - von 9 Helfer*innen gepflegt. Die schon stark in den Halbtrockenrasen vorgedrungende Hecke wurde vorsichtig zurückgesetzt und unter einzeln stehenden Felsenbirnen kleine Gehölze wie Eschen, Linden, Ahorn und Nussbäume herausgeschnitten. Rund um den Kinskyfelsen im Kröpfgraben wurden von 1 Helfer zu stark ausufernde Brombeerhecken mit ...
Weiterlesen
17Sep
Helfer*innen Donnerstag Vormittag © FdPH
Helfer*innen Donnerstag Vormittag © FdPH
Dornenbarriere zum Schutz besonders sensibler Bereiche © FdPH
Schüler*innen der 2a der VS Kneippgasse © FdPH
Schüler*innen der 2c der VS Kneippgasse © FdPH
Schüler*innen der 3a der VS Kneippgasse © FdPH
Schüler*innen der 3b der VS Roseggergasse © FdPH
Schüler*innen der 3c der VS Roseggergasse © FdPH

Heidepflegewoche Donnerstag

Endlich konnten wir auf Grund des kühleren Wetters die Pflege der Trockenrasen am Südhang der Kleinen Heide beginnen. Am Vormittag waren 7 Helfer*innen mit dabei, den östlichsten Bereich zu entbuschen. Die stacheligen Schlehen wurden gleich für die Reparatur der Dornenbarriere verwendet. 3 Helfer*innen arbeiteten zeitgleich auf den Flächen unterhalb der Lutterwand, dabei gab es Unterstützung mit Freischneider.
Weiterlesen

16Sep
Schüler*innen der 2C des BGBRG Perchtoldsdorf © FdPH
Helfer*innen Mittwoch Vormittag © FdPH
Schüler*innen der 3a der VS Roseggergasse © FdPH
Schüler*innen der ASO Perchtoldsdorf © FdPH
Schüler*innen der ASO Perchtoldsdorf © FdPH
Helfer*innen Mittwoch Nachmittag mit dem Team der Casinos Austria © FdPH
Pflegearbeiten auf der Sommerbauerwiese © FdPH
Sommerbauerwiese vor der Pflege © FdPH

Heidepflegewoche Mittwoch

7 Helfer*innen entbuschten am Vormittag auf der Großen Heide beim Aufgang vom Sanatorium. Die Schüler*innen der 3a der VS Roseggergasse lichteten Schlehengebüsche auf der Großen Heide aus und die Schüler*innen der 2D des BGBRG Perchtoldsdorf hackten und zwickten Gebüsche unterhalb der Heidestraße.

Die jedes Jahr ganz besonders engagierten Schüler*innen der ASO Perchtoldsdorf schnitten die Gebüsche entlang der Heidestraße beim Wasserbehälter auf der Großen Heide zurück.
Weiterlesen

15Sep
Helfer*innen Dienstag Vormittag © FdPH
Eschen und Nussbäume entlang der Heidestraße wurden aus der Hecke herausgeschnitten © FdPH
Stacheliges Schnittgut für die Dornenbarriere wird zusammengetragen © FdPH
Mit stacheligem Schnittgut wurden Dornenbarrieren geschlichtet © FdPH
Mit stacheligem Schnittgut wurden Dornenbarrieren geschlichtet © FdPH
Schnittgut wird zusammengetragen © FdPH
Schnittgut wird zum Abtransport gesammelt © FdPH
Mitarbeiter*innen des Wirtschaftshofs bei der Arbeit mit dem neuen Hochgras-Mäher

Heidepflegewoche Dienstag

Mit 14 freiwilligen Helfer*innen ging heute am Vormittag wirklich viel weiter. Ausgerüstet mit dicken Lederhandschuhen besserte ein Teil der Freiwilligen die Dornenbarrieren mit sehr stacheligem Weißdorn-Schnittgut aus. Die Zweige wurden in die Lücken hineingeflochten, um Unterschlupf für Smaragdeidechse und Schlingnatter zu schaffen und Heidebereiche vor zu viel Betritt zu schützen. Der zweite Teil der Freiwilligen lichtete oberhalb des Zieselschutzgebietes die Hecke aus, sodass die Ziesel a...
Weiterlesen
14Sep
Schüler*innen der 5C des BGBRG Perchtoldsdorf © FdPH
Schüler*innen der 5D des BGBRG Perchtoldsdorf © FdPH
stark verbuschter Bereich vor dem Pflegeeinsatz © FdPH
dieselbe Fläche nach dem Pflegeeinsatz © FdPH

Pflegetermin Hochberg mit Schulklassen des BGBRG

Gleich zwei Schulklassen des BGBRG - die 5c und die 5d - waren heute am Hochberg aktiv. Flieder und Blutroter Hartriegel wurden mit großem Eifer ausgehackt und ein stark verbuschter Bereich von dichtem Schlehengebüsch befreit.